Freie Stellen

Erziehungsleitung (m/w) | stationärer Bereich | mit Büro in der Elbestraße | Vollzeit

Zum 1.10.2018 suchen wir für den stationären Bereich eine Bereichsleitung/ Erziehungsleitung

Was müssten Sie mitbringen?

  • ein abgeschlossenes Studium in der sozialen Arbeit, Erziehungs-oder Sozialwissenschaften B.A.
  • Leitungserfahrung ist wünschenswert
  • Personalverantwortung – Fachaufsicht
  • Teamsteuerung
  • Verantwortungsbewusstsein bei der Budgetsteuerung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Jugendhilfe
  • rechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Controlling und Steuerung der Hilfeverläufe
  • Verantwortungsbewusstsein bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von neuen Leistungsangeboten
  • Koordinationsfähigkeit mit internen und externen Netzwerken, bzw. eine Persönlichkeit, die den Bereich der stationären Hilfen   souverän nach innen und außen vertreten kann
  • Konfliktfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Führerschein erforderlich
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession wünschenswert

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • Ein innovatives und reflektiertes Team
  • Lineare Organisationsstrukturen
  • Eine sich stetig entwickelnde und lernende Einrichtung der Jugendhilfe
  • Zertifizierung AUDIT – Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Fachlich hochwertige Fortbildungen & Supervision
  • Tarifliche Bezahlung + Altersversorgung + jährliche Weihnachtszuwendung & Leistungszulage

Haben Sie Interesse an einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns sehr darauf, Sie kennenzulernen! Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Frau Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig oder per Mail an: info@caritas-nikolaus.de

Teamleitung (m/w) ambulante Hilfen & Krisenintervention | Vollzeit

Zum 1.8.2018 oder später suchen wir für die flexiblen Einzelfallhilfen sowie frühe Hilfen einen Mitarbeitenden mit akademischen Abschluss für die Teamleitung.

Wir arbeiten überwiegend mit der Zielgruppe „Junge Familien mit Säuglingen und Kleinkindern". Es handelt sich um hochbelastete junge Menschen / Hochrisikofamilien. Wir beraten die Familien in Erziehungsfragen und behalten dabei auch Kinderschutzaspekte im Blick. Zusätzlich sind wir im Bereich der frühen Hilfen mit zwei unterschiedlichen konzeptionellen Angeboten tätig.

Haben Sie Interesse an einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns sehr darauf, Sie kennenzulernen!

Was müssten Sie mitbringen?

  • ein abgeschlossenes Studium in der sozialen Arbeit, Erziehungs-oder Sozialwissenschaften B.A.
  • Kenntnisse im Bereich der Jugendhilfe oder berufsnahen Arbeitsfeldern
  • zertifizierter Abschluss als INSO Fachkraft ist erforderlich, andernfalls die Bereitschaft zur Qualifizierung
  • rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Leitungserfahrung ist wünschenswert aber nicht Voraussetzung
  • Verantwortungsbewusstsein bei der Steuerung von ambulanten Maßnahmen
  • Verantwortungsbewusstsein bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von neuen Projekten
  • Koordinationsfähigkeit mit internen und externen Netzwerken, bzw. eine Persönlichkeit, die den Bereich der ambulanten Hilfen souverän nach innen und außen vertreten kann
  • Konfliktfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Führerschein & eigener PKW erforderlich
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession wünschenswert

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • Ein innovatives und reflektiertes Team
  • Lineare Organisationsstrukturen
  • Eine sich stetig entwickelnde und lernende Einrichtung der Jugendhilfe
  • Zertifizierung AUDIT – Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Fachlich hochwertige Fortbildungen & Supervision
  • Tarifliche Bezahlung + Altersversorgung + jährliche Weihnachtszuwendung & Leistungszulage

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung postalisch oder gern per Mail an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Frau Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig

Erlebnispädagoge (m/w) | Fachdienst Jugendhilfe PLUS | Teilzeit (20 Std.)

Ab sofort suchen wir Verstärkung für unseren erlebnispädagogischen Fachdienst. Dieser Bereich unserer Arbeit richtet sich insbesondere an junge Menschen mit besonderem psychosozialen Verhalten. Es handelt sich um ein sehr interessantes und modernes Arbeitsfeld in einem jungen, dynamischen Team. Haben Sie Interesse daran, ein Teil dieses Teams zu werden? Dann freuen wir uns sehr darauf, Sie kennenzulernen!

Was müssten Sie mitbringen?

  • anerkannte Ausbildung als Erlebnispädagoge/-pädagogin
  • Pädagogische Grundausbildung, z.B. abgeschlossenes Studium in der sozialen Arbeit, Erziehungs-oder Sozialwissenschaften B.A,
  • beherrschen von fachsportlichen Hardskills, mind. eine Fachsportliche Qualifikation (ERCA zertifizierter Seilgartenbetreuer/in, mind. Top-Rope-Schein, Kajaktrainer KKC, Rettungsschwimmer DLRG o.ä.)
  • beherrschen von pädagogischen Softskills, wie Reflexions- und Transfermethoden bei Interaktionsübungen
  • Kenntnisse über Krisen- und Notfallintervention bzw. Management
  • Fachpraktische Erfahrung im Anleiten und Durchführen erlebnispädagogischer Angebote
  • Kenntnisse über Sicherheitsstandards erlebnispädagogischer Angebote
  • Definierte Haltung zu den Begriffen Risiko und Wagnis (ggf. unter Berücksichtigung des Umgangs mit anspruchsvollem Klientel)
  • Erfahrungen mit kontinuierlicher Prozesssteuerung über langfristige Projekte
  • Engagement und Kreativität beim Entwickeln von Ideen und Lösungsansätzen
  • Kenntnisse im Bereich der Jugendhilfe oder berufsnahen Arbeitsfeldern
  • Führerschein erforderlich
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession wünschenswert

Was bieten wir Ihnen?

  • Arbeit in multiprofessionellen Teams
  • Raum für Kreativität bei der Entwicklung von passenden Trainingskonzepten und Angebotsformen
  • Arbeit an langfristigen erlebnispädagogischen Projekten im Rahmen der Jugendhilfe
  • Strukturiertes, innovatives Arbeiten im Team
  • Zertifizierung AUDIT – Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Fachlich hochwertige Fachberatung
  • Flexible Arbeitsplätze
  • Tarifliche Bezahlung + Altersversorgung + jährliche Weihnachtszuwendung & Leistungszulage

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig ODER per Mail an info(at)caritas-nikolaus.de

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter B.A. (m/w) | Ambulante Hilfen & Krisenintervention | Teilzeit

Ab sofort suchen wir Verstärkung für den Bereich der flexiblen Einzelfallhilfe nach §30,31 und 35 SGB VIII und mobile Betreuungen in Wohnungen im Großraum Braunschweig.  

Wir arbeiten überwiegend mit der Zielgruppe „Junge Familien mit Säuglingen und Kleinkindern“. Es handelt sich um hochbelastete junge Menschen / Hochrisikofamilien. Wir beraten die Familien in Erziehungsfragen und behalten dabei auch Kinderschutzaspekte im Blick. In diesem Kontext arbeiten wir grundsätzlich im Tandem, um eine engmaschige Begleitung sicher zu stellen und gut reflektieren zu können. Haben Sie Interesse daran, ein Teil unseres Teams zu werden? Dann freuen wir uns sehr darauf, Sie kennenzulernen!

Was müssten Sie mitbringen?

  • ein abgeschlossenes Studium in der sozialen Arbeit, Erziehungs-oder Sozialwissenschaften B.A.
  • systemische Ausbildung wünschenswert
  • Engagement und Kreativität beim Entwickeln von Ideen und Lösungsansätzen
  • Bereitschaft zum mobilen und flexiblen Arbeiten mit Diensthandy und Laptop zur Dokumentation
  • Kenntnisse im Bereich der Jugendhilfe oder berufsnahen Arbeitsfeldern
  • Führerschein & eigener PKW erforderlich
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession wünschenswert

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein innovatives und reflektiertes Team
  • Zertifizierung AUDIT – Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Fachlich hochwertige Fortbildungen, regelmäßige Fallberatungen & Supervision
  • Tarifliche Bezahlung + Altersversorgung + jährliche Weihnachtszuwendung & Leistungszulage

*Die Stelle ist in Teilzeit (Sockelvertrag) über 20 Std. bis Vollzeit individuell nach Wunsch zu besetzen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Frau Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig ODER per Mail an info(at)caritas-nikolaus.de

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge B.A. (m/w) | WG für geflüchtete Jugendliche | Vollzeit

Ab sofort suchen wir Verstärkung in unserem Team der WG am Maschplatz in Braunschweig. In dieser WG leben geflüchtete Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren. Haben Sie Interesse daran, diesen jungen Menschen zu helfen, Perspektiven zu entwickeln und aktivierende Hilfestellung im Hinblick auf Verselbstständigung zu leisten? Dann freuen wir uns sehr darauf, Sie kennenzulernen!

Was müssten Sie mitbringen?

  • ein abgeschlossenes Studium in der sozialen Arbeit, Erziehungs-oder Sozialwissenschaften B.A.
  • Engagement und Kreativität beim Entwickeln von Ideen und Lösungsansätzen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit IT-Systemen
  • Kenntnisse im Bereich der Jugendhilfe oder berufsnahen Arbeitsfeldern
  • Gute Fähigkeit zur Kooperation im Netzwerk
  • Führerschein erforderlich
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession wünschenswert

Was bieten wir Ihnen?

  • Strukturiertes, innovatives Arbeiten im Team
  • Spannende Betätigungsfelder u.a. im Bereich der Erlebnispädagogik
  • Vollzeitbeschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Zertifizierung AUDIT – Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Fachlich hochwertige Fortbildungen, externe Supervision & Fachberatung
  • Tarifliche Bezahlung + Altersversorgung + jährliche Weihnachtszuwendung & Leistungszulage

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Frau Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig oder gerne per Mail an info(at)caritas-nikolaus.de

Initiativbewerbungen

Initiativbewerbungen

Wir sind stetig auf der Suche nach kompetenten, sympathischen neuen Mitarbeitern, die Lust auf ein innovatives, modernes, professionelles Team haben. Sie lieben die Arbeit mit jungen Menschen, sind engagiert und kreativ beim Entwickeln von neuen Wegen und Lösungsansätzen.

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in der sozialen Arbeit, der Erziehungs- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung (Erzieher, Sozialarbeiter, etc.) und haben idealerweise Erfahrung im Bereich der Jugendhilfe oder berufsnahen Arbeitsfeldern. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist erforderlich. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession ist erwünscht.
  • Wir bieten ein interessantes Arbeitsfeld, Voll- oder Teilzeitbeschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, sehr gute Teamstrukturen, qualitativ hochwertige Fortbildungen und externe Supervision, Tarifliche Bezahlung + Weihnachtszuwendung, jährliche Leistungszulage und vieles mehr.

Nicht jeder Lebenslauf muss absolut gradlinig und lückenlos verlaufen, wir sind an Ihrer Person und Ihrer Motivation zur Arbeit mit jungen Menschen interessiert.

Schreiben Sie uns und lernen Sie uns kennen! Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Frau Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig oder per Mail an info(at)caritas-nikolaus.de

Praktikum

Praktikum

Sie sind auf der Suche nach einem sinnvollen Praktikum?

  • Sie suchen berufliche Orientierung und wollen Erfahrungen sammeln?
  • Sie haben Spaß daran, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten?
  • Sie sind Schüler/in, Student/in oder befinden sich in einer Anerkennungs-/Orientierungs- oder Berufsbildungsmaßnahme?
  • Sie möchten herausfinden, ob die Arbeit in einer sozialen Einrichtung etwas für Sie ist?

Wir brauchen folgende Infos von Ihnen:

  • gewünschter Praktikumszeitraum
  • Interessenschwerpunkte
  • Zielsetzung des Praktikums (z. B. Praxiseinsatz während der Ausbildung, Schülerpraktikum, Orientierungs- oder Anerkennungspraktikum im Rahmen eines Studiums)

Schicken Sie Ihre Bewerbung an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Frau Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig oder gerne per Mail an info(at)caritas-nikolaus.de

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) & Bundesfreiwilligendienst (BFD)

FSJ | BFD

Die Kinder- und Jugendhilfe St. Nikolaus hat ein hohes Interesse junge Menschen für die soziale Arbeit zu begeistern.

Wir beschäftigen jedes Jahr 10 FSJler/ BFDler in unseren Wohngruppen oder der Haustechnik.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: St. Nikolaus Kinder- und Jugendhilfe, Frau Dorothee Senger, Elbestraße 34, 38120 Braunschweig oder gerne per Mail an info(at)caritas-nikolaus.de

Sie können sich auch gern direkt an die "Junge Caritas“  in Hildesheim wenden:
www.jungecaritas.de | www.facebook.com/jungecaritas | info(at)jungecaritas.de | Tel.: 05121 / 938150