Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Gummihuhngolf

...Ein Bericht von Roman Sendrowski aus dem Fachdienst Erlebnispädagogik

 

Gummihuhngolf? Das hört sich erst mal komisch an, aber wenn man dann die Hühner fliegen sieht, kann sich kaum einer mehr vor dem Spaß drücken. Das Huhn wird in einer Mischung aus Golf, Volleyball und Baseball über einen selbstgebauten Parcours geschlagen. Nicht nur Geschicklichkeit, sondern auch gute Absprachen und ein gemeinsamer Plan helfen den Teams, das Huhn mit möglichst wenigen Schlägen in den Korb zu bekommen. Zur Vorbereitung galt es für WG Grün und Gelb jedoch das Trainingslager zu absolvieren. Es reihten sich sportliche Spiele von Kommunikations- und Vertrauensübungen aneinander, bis die kleinen Teams perfekt
zusammengearbeitet haben. Bei ersten Frühlingstemperaturen konnten nach dem Mittagessen die ersten Gummihuhngolfwettkämpfe stattfinden. Mit viel Spaß und Motivation eroberten sich die Teams den Gummihuhngolfpokal - das goldene Huhn ist nun in WG Gelb und Grün zu bewundern.