Trainingswohnen

Für Jugendliche, Betreuung durch Fachleistungsstunden (1 Platz)

  • Wer einen Zwischenschritt benötigt, kann über das hausinterne Trainingswohnen verselbstständigt werden.
  • Hier bieten wir in einem Appartement (ca. 30 qm) die Möglichkeit das Leben wie in der eigenen Wohnung zu „trainieren“.
  • Unterstützt wird der junge Mensch im Rahmen von Fachleistungsstunden durch einen Sozialarbeiter, der die spätere Überleitung in eine eigene Wohnung begleitet.
  • Der Arbeitsauftrag wird individuell am Bedarf des jungen Menschen ausgerichtet und ist „maßgeschneidert“.