Einrichtung

Der Träger der Kinder- und Jugendhilfe „St. Nikolaus“ ist die Stiftung kath. Kinder- und Jugendhilfe im Bistum Hildesheim. Bereits seit 1904 und damit seit über 100 Jahren engagieren wir uns in der Jugendhilfe.

Das jetzige Gebäude wurde 1995 errichtet und befindet sich in der Braunschweiger Weststadt, einem Stadtteil mit ca. 12.000 Einwohnern, der über eine gute Infrastruktur verfügt. Das Haupthaus mit vier Wohngruppen und der gesamten Verwaltung verfügt über alle Voraussetzungen für ein strukturiertes und gut organisiertes sozialpädagogisches Arbeiten im Interesse der Zielgruppen.

Die Einrichtung ist im Stadtteil gut vernetzt und erfährt eine hohe Akzeptanz.

Die Kinder und Jugendlichen gehen hier in den Kindergarten und zur Schule, sind in Sportvereinen integriert und haben hier ihren Lebensmittelpunkt. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass den Kindern bei kürzeren Aufenthalten in den Wohngruppen ihre bisherigen sozialen Bezüge erhalten bleiben.

In den vergangenen Jahren haben wir weitere Standorte dazu gewonnen. In Braunschweig, in der Hannoverschen Straße, befindet sich das Eltern-Kind-Haus sowie in Königslutter, Landkreis Helmstedt, eine erlebnisorientierte Kindergruppe.

Das Team der ambulanten, flexiblen Hilfen ist in guter Erreichbarkeit für die betreuten Familien im innerstädtischen Bereich untergebracht.

St. Nikolaus bietet individuelle „maßgeschneiderte“ Hilfen und versteht die Eltern als Experten ihrer Kinder. Wir arbeiten nach sozialräumlich orientierten Ansätzen und pflegen gute Netzwerke in der Braunschweiger Weststadt.

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Wir bieten die Gelegenheiten, sich im FSJ oder BFD zu engagieren. Ab dem 01.08. oder 01.09. sind neue Stellen zu besetzen!

mehr...